Vagabund Edition

Der kernige Pendler

Aus den benutzerorientierten Anforderungen haben wir eine einzigartige Urwahn x Vagabund Edition hervorgebracht, die neben smarten technischen Lösungen auch Platz für Emotionen, Fahrgefühl und Nachhaltigkeit einräumt.

Ausstattung

Rahmen Urwahn CT1-FR1 | CrMo Stahl | integrierte Rahmenöffnung | Flatmount Aufnahmen | interne Zugverlegung

Beleuchtung Urwahn CT1-LS1 | LED | integriertes GPS Tracking Modul

GPS Integriertes GPS-Trackingsystem

Gabel Urwahn CT1-FK1 | Tapered | Flatmount Aufnahmen | interne Zugverlegung | selbstkontaktierende Ausfallenden

Steuersatz Acros AIX-333 R5 Fiber | Tapered | vollständig integriert

Bremssystem Shimano BL-MT200 Disc | hyraulisch | Flatmount | 160mm

Antriebssystem Gates Carbon Zahnriemensystem | CDX

Kurbel Urwahn CT1-CR1 | 160 oder 170mm | Hohlachse | LK 5x130 | BSA

Tretlager ACROS A-BB R2 | Hohlachse | BSA

Naben SON SL 28 disc | Shimano Alfine 11G disc

Felgen Ryde Dutch 19 Disc | 32L | 19-622

Bereifung Continental Grand Prix Urban | 35-622 | schwarzer Reflexstreifen

Vorbau-Lenkereinheit Urwahn CT1-HB1 | 31.8 mm | Breite 550mm | Länge 90mm

Lenkergriffe Brooks Cambium Rubber

Sattelstütze Urwahn CT1-SP1 | 27.2 mm | Höhe 20mm | Winkel 7°

Sattel Brooks Cambium C15 Allwetter

Pedale Urwahn CT1-PD1 | Plattform mit Griptape

Rahmengrössen XS | S | M | L | XL

Rahmenfarbe Asphalt-Raw

Gewicht 12 kg (Größe M)

Geometrie

bt_bike_dimensions-1.png

A
B
C
D
E
F
G
H
J
K
L
M
XS
135
520
520
405
45
956
820
27,2
73°
73°
401
45
S
150
540
535
976
834
M
165
560
550
996
849
L
180
580
565
1016
864
XL
195
600
580
1036
877
*Alle Maße in Millimeter. Irrtümer & Änderungen vorbehalten.
RAHMENGRÖßEN
A - Körpergröße
B - Innenbeinlänge
XS
162 - 168
77 -80
S
169 - 176
81 - 84
M
177 - 183
85 - 88
L
184 - 190
89 - 92
XL
191 - 200
> 93
* Alle Maße in Zentimeter. Bei den Größen- & Rahmenparametern handelt es sich lediglich um Empfehlungen, da jeder Mensch individuelle Proportionen und Vorlieben aufweist. Bitte beachte, dass die angegebene Übestandshöhe deiner Schrittlänge entsprechen sollte. Geübte Fahrer/-innen können mitunter auch Rahmen mit größeren Überstandshöhen fahren.

SCHRITTHÖHE VERMESSEN

Nimm eine Wasserwaage und klemme diese zwischen deine Beine. Ziehe die Wasserwaage bis in deinen Schritt, so als würdest du auf einem Fahrradsattel sitzen und richte die Wasserwaage parallel zum Boden aus. Messe nun den Abstand vom Boden bis zur Oberkante der Wasserwaage. WICHTIG: führe die Messungen mit angezogenen Schuhen durch.